Zur Hauptseite der Bäckerei & Konditorei Volkmann GmbH
Die Bäckerei Volkmann bei Deutschlands bester Bäcker im ZDF Fernsehen

Umweltschutz: Mehrweg statt Einweg!


Nachhaltigkeit im Sinne der Umwelt ist bei Volkmann ein wichtiges Thema. Ressourcenschonend produzieren wir täglich Brot, Brötchen und Kuchen. Somit war es uns eine Ähre, sich mit dem Thema "Coffee to go" intensiver zu beschäftigen. Wir mussten feststellen, dass pro Stunde 320.000 Pappbecher in Deutschland achtlos weggeworfen werden. Diese Becher - mit ihrer dünnen Plastikbeschichtung - können so gut wie nicht recycelt oder weiterverarbeitet werden. Sie landen auf dem Müll und sind damit ein echtes und vor allem ein wachsendes Umweltproblem für die Zukunft. "Coffee to go" in Pappbechern hat somit einen faden Beigeschmack.

"Coffee to go" geht neue Wege - gehen Sie mit:
Der Umwelt zur Liebe setzen wir fortan beim mobilen Kaffeegenuss auf Mehrweg statt Einweg!

Auch die Umweltbelastung durch Plastiktüten hat ein vorläufiges Hoch erreicht: Jährlich werden 600 Milliarden Plastikbeutel hergestellt und weggeworfen. Durch das Wegwerfen werden unsere Städte und Weltmeere stark verschmutzt. Die Volkmann-Umweltkampagne umfasst nicht nur einen Mehrweg-Trinkbecher, sondern beinhaltet auch noch zwei ressourcenschonende Neuerungen, nämlich die Mehrweg-Tragetasche sowie die Papier-Tragetasche.

Mehrweg statt Einweg: Alle Informationen als PDF Dokument.

Der in unseren Filialen angebotene Mehrweg-Trinkbecher sowie die neuen Mehrweg-Tragetaschen unterstützen unsere Intension in diesem Bereich vollständig und tragen zum Schutz der Umwelt bei. Wir hoffen, dass wir mittelfristig auch unsere Kunden von diesem Weg überzeugen können.

Die neuen Mehrweg-Trinkbecker und Mehrweg-Tragetaschen bei der Bäckerei Volkmann
Die neuen Mehrweg-Tragetaschen und Mehrweg-Trinkbecker bei der Bäckerei Volkmann

Bäckerei + Konditorei Volkmann GmbH